Projekte 2016/17

Wichern-Kicker-Cup

Schon vor den Sommerferien fand der Wichern-Kicker-Cup der HB-Stufe mit Nurretin (1. Platz), Celina (2.Platz) und Laura (3. Platz) als würdige GewinnerInnen statt.

Und nun fand auch endlich das lang ersehnte Turnier der GM-Stufe statt!kicker-turnier-8

Am Freitag, dem 4. November 2016, traten die jungen Kicker in vielen spannenden Partien gegeneinander an.  Die Pokale durften die stolzen Sieger Kevin (1. Platz), David (2.Platz) und Bilal (3.Platz) mit nach Hause nehmen.

kicker-turnier-9

Ein dickes Dankeschön an die SV, die das Turnier organisiert hat,  Herrn Groß, unseren Schiri und Wesley, der gemeinsam mit Herrn Dumler das Geschehen kommentierte.


Pfötchen-AG

Hallo, ich heiße LÜTTE und bin ein Hund. Um genau zu sein, bin ich ein Labradoodle; eine Kreuzung aus Labrador und Königspudel.

img_3942

Ich bin am 07.02.2015 geboren und darf jetzt schon in die Schule. Ich bin nämlich ein ausgebildeter Schulhund. Mit meinem Frauchen Frau Schäfer arbeite ich seit diesem Schuljahr 16/17 an der Johann-Hinrich-Wichern Schule. Ich bin jeden Montag in der Pfötchen-AG anzutreffen.

dsc_0645

Dort bekomme ich gaaaannnnnnnzzzzz viele Leckerli, wenn die Schülerinnen und Schüler was Neues lernen oder was Lustiges machen. Dort bin ich also echt gerne!

img_4670img_4675img_4680-1

Schaut doch einfach mal auf meine Homepage, dort erfahrt ihr mehr über das Thema Schulhund.


Prima Klima

Am Montag dem 16. Januar 2017 war das Energietheater zu Besuch an unserer Schule. Zahlreiche Klassen von der Grundstufe bis hin zur Berufsorientierungsstufe nahmen an dieser Vorstellung teil. Während der „Prima Klima Show“ erklärten der schlaue Rabe Rudi, Herr Professor Pfiffikus und Frau Mimi Energy verschiedene Sachverhalte zum Thema Energiegewinnung und  -einsparung, sowie Klima- und Ressourcenschutz. Der stete Wechsel von Interaktionstheater mit kleinen Sketchen, veranschaulichenden Apparaturen, sowie einer Prima-Klima-Hitparade und einem Quiz, bei dem unsere Schülerschaft volle 120 Punkte erreichen konnte,  trugen zu einer kurzweiligen und informativen Veranstaltung bei.

Den Bericht aus dem Wiesbadener Kurier vom 18.01.2017 zur Prima Klima Show finden Sie hier.


Theater-Besuch in Mainz

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Am 20.01.17 war es soweit. Wir fuhren mit zwei Grundstufenklassen ins Theater nach Mainz. Wir hatten uns gut vorbereitet: den Film angesehen, Bilder zur Handlung studiert, ein Lied gelernt und Bilder zu den Hauptdarstellern ausgemalt.

Für viele von uns war es der erste Theaterbesuch. Das war ganz schön spannend:

Wir saßen nämlich ganz oben im ersten Rang in
tollen roten oder schwarzen Klappsesseln. Von dort hatten wir eine prima Sicht auf die Bühne. Und dann wurde es auch noch dunkel. Die Musik setzte ein und Aschenbrödel kam auf die Bühne. Und danach auch alle anderen, von denen wir in der Schule bereits gehört hatten. Es war ein tolles Erlebnis für uns.


Ein besonderer Kochtag in der H2

Hallo hier ist Laura. Ich berichte euch über einen besonderen Kochtag in der H2.

Am 13. Februar 2017 kamen Frau Kidwai (eine ehemalige FSJlerin) und noch 7 von ihren Mitschülerinnen zu uns in die Klasse. Frau Kidwai und 3 Mitschülerinnen planten ein Kochprojekt und wollen daraus ein Kochbuch gestalten mit Gerichten aus verschiedenen Ländern. 4 Schülerinnen aus der Unterstufe kamen als Begleitung mit, um das Projekt zu bewerten.

Wir waren mit Frau Kidwai und den anderen einkaufen. Mersiha und Merita aus der B1 kamen mit und nahmen am Projekt teil. Wir haben einen Einkaufszettel mit Symbolen bekommen.

Nach dem Frühstück ging es los. Wir haben Symolkarten und Rezepte auf die Tische gelegt und uns in 3 Gruppen eingeteilt:

Es gab die Gruppe mit Frikadellen und Pommes. Es gab die Milchreis-Gruppe. Es gab noch die Linsensuppe-Gruppe.

Leon hat es gut gefallen. Das Essen fand er lecker. Deniz fand den Tag gut und die Pommes waren für ihn am besten. Niklas hat es auch sehr gut gefallen. Das Essen fand er sehr lecker.

Am Ende gab es eine Feedback-Runde. Jeder hat sich für den lachenden Smiley entschieden. Die H2 hat sehr viel Spaß gehabt und würde jederzeit wieder mit der Gruppe kochen.


Fußball-Regionalentscheid 2017

Am 15.2.2017 erspielte sich unsere Schulmannschaft beim Fußball-Regionalentscheid der Förderschulen in Bensheim den dritten Platz. Die ganze Schulgemeinschaft gratuliert!


Fastnachtsfeier 2017

Buntes Faschingstreiben in der Wichernschule am 28.02.17


Post von Lütte

Hallo!

Ich, Lütte, wollte mich nochmal bei euch melden und erzählen, was meine Kids und ich über das Schuljahr gemacht haben.

Die Schülerinnen und Schüler haben gelernt, mir Kommandos zu geben. Das finde ich besonders toll, da ich Leckerli bekomme und die Kinder den Umgang mit Hunden lernen.

Dann haben wir noch den Körperaufbau von Mensch und Hund behandelt und verglichen. Das war echt interessant… wusstet ihr, dass die Pfoten bei Menschen Füße und Hände heißen? Und das Maul nennt sich Mund!

Eure Lütte

 


Englischunterricht in der HB-Stufe

Seit Anfang des Jahres lernen einige Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Berufsorientierungsstufe fleißig Englisch. Eine fremde Sprache zu sprechen und zu verstehen ist gar nicht immer so einfach. Umso toller ist es, wenn man nach und nach neue Wörter lernt und sie in Gesprächen verwenden kann.

Mittlerweile wissen wir zum Beispiel, wie unsere Hobbys auf Englisch heißen, können sagen, was wir gerne machen und können andere befragen.